STADTMUSEUM AICHACH



1. September 2019, 14.15 Uhr - Öffentliche Führung (Sonntagsführung)

(Erich Echter)

Schule früher.jpg

Am kommenden Sonntag, den 1. September, bietet das Stadtmuseum Aichach wieder eine öffentliche Führung an. Erich Echter, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Stadtmuseums und Museumsführer, wird hier seinen Augenmerk auf die historischen und kulturellen Besonderheiten Aichachs und seines Umlandes richten. Beginnend von den Anfängen im Mittelalter führt der Rundgang bis in die Zeit der Gebietsreform. Auch wenn es zum Ende der Schulferien noch ein wenig hin ist, wird die Führung sich auch mit der Schulgeschichte Aichachs auseinandersetzen. Bereits 1301 wird erstmals ein Schulmeister in Aichach genannt, der wohl Knaben im Lateinischen und lateinischen Kirchengesang unterrichtete. Zu damaligen Zeiten war es auch nicht sofort üblich, dass begabte Schüler eine höherführende Schule besuchten konnten. Wenn dies doch Fall war, dann war dies zumeist mit einer räumlichen Trennung zu Heim und Familie verbunden.

Die Führung beginnt um 14.15 Uhr im Eingangsbereich des Stadtmuseums und ist im regulären Eintrittspreis inbegriffen.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren