STADTMUSEUM AICHACH

Aktuelle Sonderausstellung

 

ene, mene, muh! Kinderspiel in schwerer Zeit


Die Sonderausstellung führte zurück in eine Zeit, in der gekaufte Spielwaren Luxus waren und sich die Kinder v.a. mit dem behalfen, was ihnen an Alltagsmaterialien zum Spielen geeignet schien. Umso wertvoller schienen den Kindern daher Spielzeug-Geschenke. Zu sehen waren in der Ausstellung deshalb auch die klassischen Gaben, die nur das Christkind bringen konnte: Puppen und Puppenküchen, Schaukelpferde und Ritterburgen.

Die Sonderausstellung „ene, mene, muh! Kinderspiel in schwerer Zeit“ war vom 18.12.2016 bis 17.04.2017 im Stadtmuseum Aichach zu sehen. 

 

Begleitend zur Sonderausstellung fanden verschiedene Bastelaktionen statt.


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren