STADTMUSEUM AICHACH

Das Stadtmuseum Aichach

Das Stadtmuseum Aichach widmet sich auf rund 1.000 qm der Geschichte und Kultur der Stadt Aichach und ihres Umlandes. Der zeitliche Bogen erstreckt sich von den Anfängen der Stadt im Mittelalter bis hin zu den großen Veränderungen in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Neben der umfangreichen Dauerausstellung zeigt das Museum Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen.

Regelmäßig finden öffentliche Führungen, Vorträge und andere Veranstaltungen statt. 

 

Aktuell


enemenemuh_Stadtmuseum_teaser_quer_klein.jpg

Aktuelle Sonderausstellung

"ene, mene, muh! Kinderspiel in schwerer Zeit"

Geöffnet von 18.12.2016 bis 17.04.2017


 

Wandkalender "Grüsse aus Aichach"

 

Der neue Wandkalender des Aichacher Stadtarchivs und Stadtmuseums ist da!

Er zeigt Aichach in alten kolorierten Postkarten aus der Zeit um 1900.

Der Kalender ist zum Preis von 9,90 Euro an folgenden Orten in Aichach erhältlich:

  • Stadtmuseum Aichach
  • Wittelsbacher Museum Aichach
  • Infobüro der Stadt Aichach (Rathaus)
  • Mayer Buch & Schreibwaren (Stadtplatz 36)
  • Buchhandlung Rupprecht (Stadtplatz 38)

Versand (incl. Porto) auf Anfrage 

Wandkalender 2017.jpg

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung