STADTMUSEUM AICHACH

Das Stadtmuseum Aichach

Das Stadtmuseum Aichach widmet sich auf rund 1.000 qm der Geschichte und Kultur der Stadt Aichach und ihres Umlandes. Der zeitliche Bogen erstreckt sich von den Anfängen der Stadt im Mittelalter bis hin zu den großen Veränderungen in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Neben der umfangreichen Dauerausstellung zeigt das Museum Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen.

Regelmäßig finden öffentliche Führungen, Vorträge und andere Veranstaltungen statt. 

 

aktuelles


Buttern wie zu UrOmas Zeiten

Workshop für Kinder im Stadtmuseum

Samstag, 19. November, 14:30 Uhr

 

Achtung! Auf Grund der hohen Nachfrage bieten wir am Samstag von 10 -12 Uhr einen zusatztermin an!

Butter lässt sich aus unserem Alltag nicht mehr wegdenken. Egal ob auf dem Frühstücksbrot, beim Kochen oder Backen. 

Bei eurem Besuch bei uns im Museum zeigen wir euch, wie man früher Butter gemacht hat und was dazu alles nötig war. Nach einer kurzen Tour durchs Museum dürft ihr selbst aktiv werden und eure eigene Butter herstellen. Ihr werdet sehen, es ist nicht viel dabei!

Anschließend wird die selbstgemachte Butter natürlich gemeinsam verkostet. Am Ende dürft ihr euer eigenes Stück Butter und etwas Buttermilch im Glas mit nach Hause nehmen.

Dauer: 120 Minuten
Alter: ab 5 Jahre
Teilnehmerzahl: max. 12 Kinder
Kosten: 3 € pro Kind

Anmeldung bis spätestens Freitag, 18.11.2022 um 12 Uhr unter stadtmuseum@aichach.de oder 0173/19 10 488.



 

corona-regeln:

Zum Schutz vor Infektionen dürfen Sie gerne beim Betreten der städtischen Museen auch weiterhin eine Maske tragen.