STADTMUSEUM AICHACH

Bereiche der Dauerausstellung


Die Dauerausstellung des Aichacher Stadtmuseums erstreckt sich auf über 1.000qm Ausstellungsfläche. Hier können sie die Entwicklung Aichachs, die eng mit dem Herrschergeschlecht der Wittelsbacher verbunden ist, von einer kleinen Siedlung zum stätdischen Verwaltungszentrum ab dem 12. Jahrhundert erkunden. Warum und wie die Aichacher so lebten, wird Ihnen in den Bereichen der Dauerausstellung eindrucksvoll aufgezeigt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken und Staunen!


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung